Nachrichten

Elternbrief 3 - viele tolle Nachrichten

heute habe ich sehr viele erfreuliche Nachrichten für Sie.

Verstärkung des Teams

Wir freuen uns sehr über tolle neue Mitarbeiterinnen, die das Team und die Kinder unterstützen werden. Ganz herzlich willkommen heißen möchte ich:

unsere zwei neuen Bufdis Serpil Erginbas (Teilzeit) und Sagana Sivanantharajah (Vollzeit), die seit diesem Monat vormittags in den Klassen und nachmittags in der OGS unterstützen.

Valantina Sperling (OGS-Mitarbeiterin) und Anna Draschevska (ukrainische Mutter), die ab dem 19.09.2022 unsere ukrainischen Kinder sowohl in den Klassen als auch in Fördergruppen begleiten.

Eva-Maria Mühlenbruch, die ab dem 01.10.2022 als neue SoFa (sozialpädagogische Fachkraft für die Schuleingangsphase) die Kinder der Klassen 1 und 2 unterstützen und fördern wird.

Deine Bewegungspause

Ganz herzlich möchte ich mich bei Michael Denne, Möbel Boer Lampen in Coesfeld, bedanken, der als Sponsor schon im zweiten Jahr die Jahreslizenz für „Deine Bewegungspause“ finanziert. Dadurch können die Kinder und Lehrer*innen regelmäßig im Unterricht kleine Bewegungspausen einlegen.

Der Eiswagen kommt

Wir freuen uns sehr, dass Pippo vom Eiscafe Venezia am 23.09.2022 mit seinem Eiswagen vorfahren und allen Schulkindern ein Eis spendieren wird.

Projektwoche Feuerwehr

In der Zeit vom 26.09. bis zum 30.09.2022 findet eine Feuerwehr-Projektwoche statt. Viele Feuerwehrfrauen und -männer der freiwilligen Feuerwehr Velen sorgen für vielfältige Angebote rund um das Thema Feuer, Rauch, Erste-Hilfe, Notruf und Sicherheit. Diese Woche wird sicherlich ein Highlight des Schuljahres.

Der Stundenplan muss für die Feuerwehrwoche etwas angepasst werden. Am Mittwoch (28.09.2022) und Donnerstag (29.09.2022) haben alle Kinder um 12.45 Uhr Schulschluss. Jekits findet in der Feuerwehrwoche normal statt.

Handys und Smartwatches

Es fällt auf, dass immer mehr Kinder mit Smartwatches zur Schule kommen. Grundsätzlich gilt bei uns folgende Regelung: Handys und Smartwatches müssen ausgeschaltet im Schultornister sein und bleiben. Die Kinder dürfen die Geräte außerhalb des Schulgeländes z. B. für den Heimweg einschalten.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes Wochenende.

Viele Grüße

Linda Stienen